ViVA Hinwil: Verein zur Integration und Vertretung der Aussenwachten Hinwils.

Mitteilung zu ViVA Hinwil:
Aktuell ist der Vereinsbetrieb von ViVA Hinwil sistiert. Es besteht aber weiterhin ein Vorstand und der Verein ist handlungsfähig.

Warum die Sistierung?
ViVA Hinwil wurde ursprünglich mit dem Ziel
gegründet, dass es auch nach 20:00 h möglich sein sollte, mit dem öffentlichen Verkehr in die Aussenwachten zu fahren. Konkreter Auslöser war (vor vielen Jahren) die Angebotsänderung der VZO, die zur Folge hatte, dass nach 20:00 h kein Bus mehr nach Hadlikon fuhr.

Es wurden verschiedene Varianten geprüft, selbst ein privat organisierter "Nachtbus". Schliesslich ist daraus das BUXI-
(Bus-Taxi)-Angebot der VZO entstanden. Ein Angebot, das gut etabliert ist und mit dem die Aussenwachten sehr zufrieden sind.

ViVA Hinwil hat sich anschliessend stark engagiert bei der Ausarbeitung des Verkehrsleitbildes für Hinwil. Es wurden Workshops in den Aussenwachten organisiert, an denen unter Leitung der Firma Metron wesentliche Beiträge zum Verkehrskonzept eingebracht werden konnten. Hier hat ViVA Hinwil nicht nur für die Aussenwachten, sondern für die ganze Gemeinde wertvolle Beiträge geleistet.

Bei der Erarbeitung des Gemeindeleitbildes hat ViVA Hinwil ähnliche Arbeit geleistet.

Bei ViVA Hinwil ging man nach der Verabschiedung der Leitbilder davon aus, dass man Begleitarbeit leisten muss, damit die Leitbilder nicht gleich wieder in den Schubladen verschwinden. Anfänglich hat der Gemeinderat auch tatsächlich Mühe bekundet, anhand der Leitbilder konkrete Handlungsfelder zu definieren. In der Zwischenzeit hat sich da einiges professionalisiert und es gelingt dem Gemeinderat recht gut, die Aussagen der Leitbilder in die Projekte fliessen zu lassen.

Somit stellte sich für ViVA Hinwil die Frage, wie fest dass es ViVA Hinwil noch braucht. Es wurden neue Themen angegangen, wie z.B. die BZO (Bau- und Zonenordung). Bei der BZO musste man aber relativ schnell einsehen, dass das Thema für ViVA Hinwil nicht wirklich geeignet ist. Es braucht da sehr viel Fachwissen. Auch das Angehen anderer Themen war nicht von Erfolg gekrönt.

Somit haben wir uns von ViVA Hinwil eine Auszeit genommen um herauszufinden, was denn die Ziele von ViVA Hinwil in Zukunft sein könnten..

Wir werden weiter informieren, wenn wir zu neuen Schlüssen gekommen sind.

24.02.2019, Harri Müller, Mitglied des Vorstandes ViVA Hinwil.